Unser offener Bücherschrank wird ein Jahr alt im November. Das feiern wir natürlich. Ich habe ein Team von 16 wundervollen Helfern, die den Schrank mit mir zusammen bei Wind und Wetter jeden Tag kontrollieren, ausmisten, sortieren, sauber halten! Gern möchte ich meinem Team hierfür ein kleines Dankeschön zukommen lassen und was passt da besser, als Bücher?

Falls Ihr also Rezensionsexemplare rumliegen habt, die bei Euch keinen dauerhaften Regalplatz bekommen haben, würde ich mich riesig freuen, wenn Ihr mir diese Exemplare zusenden würdet (gern auch gegen Übernahme der Portokosten). Das Genre ist vollkommen egal.

Ich selbst steuere auch meine Rezensionsexemplare bei, allerdings bin ich – wie Ihr ja wisst – Genreleser und das taugt nicht jedem. Zudem sind meine Rezensionsexemplare mehrheitlich eBooks.

Alles, was am Ende übrig bleibt, wird dann bei der Geburtstagsfeier gestempelt in den Bücherschrank eingestellt für alle Besucher der Geburtstagsfeier. Gestempelt, damit ein Weiterverkauf soweit als möglich unterbunden wird.

Ich sage schonmal im Voraus Dankeschön und würde mich freuen, wenn Ihr es auch weitersagen würdet.

Jeder, der mir gern etwas schicken möchte, kontaktiert mich am besten per Email über

info [ at ] powerschnute [punkt] de

Hallo zusammen,

für meine Bücherschrank-Atrappe, die wir auf unserer Stadtteilwoche aufstellen werden, um das Bücherschrankprojekt vorzustellen, benötige ich Hochformat-Fotos von Bücherregalen bzw. den Büchern, so dass man die Buchrücken sehen kann. Meine Regale geben sehr viel her, sind aber alles reine Science-Fictionsachen und ich würde gern etwas Abwechslung reinbringen. Es wäre super, wenn hier die eine oder andere von Euch mir ein Foto schicken könnte, bevorzugt ohne die ganzen tollen Dekoartikel, die Ihr alle in Euren Regalen stehen habt.

Wenn Ihr mir da was schicken möchtet, gern per Email an info (at) powerschnute (punkt) de. Ich würde mich riesig freuen.

Tausend Dank im Voraus 🙂 <3

 

Hallo Ihr Lieben,

obwohl ich es schon immer vor hatte, habe ich es doch nie zu einer der Buchmessen geschafft. Nachdem ich den Termin für die LBM schon im Kalender stehen habe, wollte ich mich doch endlich mal ein bisschen schlau machen und wen könnte ich besser fragen, als Euch, die Ihr da ja wesentlich mehr Erfahrung habt:Weiterlesen