Die Leseplanung für den Januar halte ich dieses mal beabsichtigt kurz. Zum einen, weil ich nicht soviel Zeit haben werde, wie ich gern hätte, zum anderen, weil ich eh immer grad das lese, was mir ins Auge springt. Meistens jedenfalls. Weiterlesen

Verwendete Schlagwörter: ,

Der Dezember ist da. Und ja, ich gehöre auch zu denen, die jedes Jahr noch einen Adventskalender haben. Der Lieblingsmensch genießt seinen englischen Tee-Adventskalender, meine Schwester ihren IKEA-Adventskalender und Muttern hat einen Adventskalender aus gefalteten Häuschen, den wir mit winzigen Marmeladen, Honig, Tees und jeder Menge Schokoladengoodies von Hussel gefüllt haben. Sie war ziemlich von den Socken, als sie erfuhr, dass der gebastelte Adventskalender für sie ist. Hach ich liebe die Adventszeit. Ach ja, ich hab mir bei der lieben Marina einen Foodpunk-Adventskalender gekauft und freue mich auf die LowCarb-Goodies, denn HighCarb-Sachen wird es bei uns im Dezember eh jede Menge geben.  Ja, ich bin Foodpunker und eigentlich auch LowCarber, wobei ich eher moderat KH-reduziert lebe (nicht ketogen) und damit sehr gut fahre.

Aber zum eigentlichen Thema: Was steht im Dezember an. Weiterlesen

Verwendete Schlagwörter: ,