„Vollgas“
Originaltitel: Throttle
Autoren: Joe Hill / Stephen King
60 Seiten / eBook
EAN: 9783641130480
Verlag: Heyne

Das unerbittliche Kräftemessen zwischen einem Trucker und einer verbrecherischen Motorradgang in der Wüste von Nevada – eine von »Duell« inspirierte Geschichte . 

»Duell«, eine Erzählung von Richard Matheson aus dem Jahr 1971 über einen Autofahrer, der von einem verrückten Trucker verfolgt wird, wurde weltberühmt, nachdem der junge Steven Spielberg den Stoff verfilmte. Joe Hill – selbst Bestsellerautor – hat sich hier mit seinem Vater Stephen King zusammengetan, um der Geschichte mit einem Prequel neues Leben einzuhauchen.

Vollgas erzählt die Geschichte einer Motorradgang, die von einem Trucker verfolgt wird, der sie einen nach dem anderen ausschaltet. 

In diese Geschichte verpackt findet man außerdem einen Vater-Sohn-Konflikt, zwei Morde und Erinnerungen eines Veterans an den Krieg. Fast zuviel für die wenigen Seiten. Hauptfigur Vince, der Anführer der Gang, macht es dem Leser auch nicht leicht, den Truck-Fahrer einfach nur als den bösen, durchgedrehten Irren anzusehen. 

In dieser Hinsicht ist die Handlung allerdings zu vorhersehbar und das Ende kommt nicht sonderlich überraschend. 

Alles in allem ist Vollgas ein netter Lesehappen für ein freies Stündchen auf dem Sofa. Horror sucht man vergebens, die eigentliche Action ist dafür aber auch in viel menschlichem Tiefgang verpackt. 

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen