Mittendrin-Mittwoch

Der MittendrinMittwoch und seine Leselaunen

Es ist schon wieder der 20. Juni und in 10 Tagen haben wir das halbe 2018 hinter uns. Oder anders gesagt, Winter is coming *kicher* 

Im Ernst, die Zeit verfliegt wie verrückt. Und es ist soooo viel los. Heute Abend ist Aufbau für unsere Stadtteilwoche, die morgen Abend offiziell eröffnet wird. Nach Friseur, Abendessen und Haare färben, hab ich gestern Abend im Keller weiter gewerkelt. Das Grundgerüst für die Bücherschrankattrappe ist fertig.

Im Grunde genommen sind es vier gleich große Kartons, die aufeinander gestapelt sind. In den beiden unteren sind Bücher drin (höhö), damit das Ding einigermaßen standfest ist. Die 3. Box ist leer und die 4. hab ich aufgeschnitten, da kommen Bücher zum tauschen rein. Heute Abend wirds zur Festwiese transportiert, dort mache ich es dann fertig, sprich, es wird alles zusammengeklebt, mit weißem Papier umwickelt und das wird dann mit den Buchrücken aus den Regalfotos, die mir die liebe Birgit von Stella, oh, Stella und die liebe Gabriela vom Buchperlenblog geschickt haben, beklebt. Tausend Dank Ihr beiden für die Bilder <3

Von der fertigen Attrappe werd ich natürlich auch ein paar Fotos posten. Ich freu mich sehr auf die Stadtteilwoche. Es wird echt soviel geboten.

Wir werden wahrscheinlich 75% der Kosten des Bücherschrankprojekts aus beantragten Fördergeldern decken können, was heißt, dass unser Verein über die restlichen 25% in Vorschuss gehen wird. Was wiederum heißt, der Schrank wird gemäß den aktuellen Planungen schon im August bestellt und im Oktober geliefert. DAS geht jetzt dann doch irgendwie schneller als gedacht. Huch.

Wenn ich also nicht grad irgendwo werkel, vorbereite, plane, in der Nachbarschaft unterwegs bin und so weiter, schaffe ich es sogar, zu lesen.

Aktuell bin ich mittendrin in:

  • New York 2140 – Kim Stanley Robinson
  • SS-GB – Len Deighton
  • Nemesis Spiele (Expanse #5) – James Corey

wobei letzteres momentan allen den Rang abläuft, weil Oh-Mein-Gott, so spannend!

Fernsehen und so? – hab ich keine Zeit für.

Sonstiges? – Alltag, Familie, Lieblingsmensch, Hund, Arbeit…und der ganze Rest von oben. Wenn ich abends um neun endlich dazu komme, die Füße hochzulegen, ist der Tag schon wieder fast vorbei.

Wie läufts denn bei Euch so? Alles klar? Alles gut?


Die Rubrik Mittendrin Mittwoch ist eine Aktion von read books and fall in love. Die Leselaunen sind eine Aktion, die Trallafittibooks weiterführt. Und ich kombiniere immer, weil Zeit und so…

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: