Dies & Das

Kennt Ihr eigentlich schon…den Buchhandel mit der sozialen Seite?

Nein? Dann schaut doch mal auf www.buch7.de vorbei. Das Sortiment umfasst ca. 9 Millionen Titel. Und das schönste dabei ist: mit seinem Einkauf unterstützt man soziale und kulturelle Projekte, weil buch7.de die Gewinne anteilig in Spendenform weitergibt. Seit Mai 2013 haben sie eine Spendenquote von 75%, was meines Erachtens absolut bemerkenswert ist. Wie das ganze entstanden ist, könnt Ihr hier nachlesen.  Und auch die Projekte, die unterstützt werden, kann man auf einer eigenen Seite durchstöbern (und vielleicht sogar selbst mal etwas dort direkt spenden, wenn man möchte).

Ich finde das absolut hervorragend und buch7.de ist – auch wenn es noch ganz neu auf meinem Radar ist – in meiner Bookmarkliste der Händler gelandet, bei denen ich bestelle. Diese Bookmarkliste teilen sie sich mit dem Sankt Michaelsbund, der mit jeder Bestellung Provisionen an Büchereien weitergibt, und Genialokal.de, die den unabhängigen und lokalen Buchhandel unterstützen.

Es muss also nicht immer das große A sein für den Bücherkauf. Also, shoppen und/oder weitersagen, damit auch andere aufmerksam werden, auf das, was möglich ist.

PS: Ja, ich bin Idealist und möchte die Welt ein kleines bisschen besser machen 🙂 Dieser Blog enthält keinerlei Affiliatelinks oder ähnliches. Ich werbe hier, weil ich von diesen Sachen überzeugt bin.

3 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: