Dies & Das

Irgendwie verfliegt die Zeit…

Schon wieder ein Montag. Kommts mir nur so vor oder rasen die Tage zur Zeit in Riesenschritten an mir vorbei? Einfach der Wahnsinn.

Letzte Woche war irgendwie total geschäftig. Oder busy, um mal mit Anglizismen um mich zu werfen.

Wenigstens muss ich jetzt nur noch einmal die Woche in die Tierklinik zum Verbandswechsel von Frau Hund. Ihr gehts prima und die Tierärzte lassen sich immer was neues einfallen, um ihren Verband zu verzieren. Total lieb. Die Wartezeit beim Hautarzt am Dienstag hab ich gut nutzen können, um auch tagsüber mal wieder zu lesen. Meistens hab ich nur abends Zeit dafür. Im Büro werden weiter fleißig Kisten gepackt und Freitag ist dann endlich der große Umzug. Es wird sowas von Zeit. Am Sonntag war der Christkindlmarkt unseres Bürgerkreises in meinem Stadtteil. Samstag waren die großen Vorbereitungen dafür und ich hab mehr oder weniger kräftig mit angepackt. Ein schönes hat sich daraus ergeben, das Thema ‚Öffentlicher Bücherschrank‘ wurde weiter besprochen und so wie es aussieht, werde ich da das Zugpferd sein, um das endlich voranzutreiben. Ich freu mich irre drauf, auch wenn die politischen und bürokratischen Mühlen in München so arg langsam mahlen und das ambitionierte Ziel erstmal 2019 ist.

Samstag früh haben wir noch ein letztes Weihnachtsshopping erledigt und im Gamestop hab ich endlich meinen ersten echten Nerd-Weihnachtspulli erstanden.

Sonntag war der Jahrestag mit dem Lieblingsmenschen und wir hatten einen tollen Afternoon-Tea mit der Familie. Schön wars und lecker. Und irgendwie kann ich kein Süßes mehr sehen.

Zum Lesen bin ich leider fast gar nicht gekommen. Stephen Kings „Wahn“ und Marion G. Harmons „Karriere: Superheldin“ sind einfach so toll, ich mag sie beide kaum aus der Hand legen.

Beim Weihnachtsshopping am Samstagmorgen bin ich im Hugendubel dann doch noch schwach geworden und hab noch drei Kingromane adoptiert.

Was freu ich mich drauf. Kenne alle drei noch nicht. Aber es wird wohl leider noch etwas dauern. Eigentlich freue ich mich auf alle Bücher auf meiner Leseliste diesen Monat. Sehr sogar.

  • „Karriere: Superheldin“-Marion G. Harmon
  • „Dark World: Im Fadenkreuz“-Chris Bennett
  • „Wahn“-Stephen King
  • „Wächter der Nacht“-Sergej Lukianenko
  • „Das Ende der Menschheit“-Stephen Baxter
  • „Teufelsacker“-Carsten Stenbergen
  • „Die Dunkle Seite der Sonne“-Terry Pratchett
  • „Dead Zone“-Stephen King
  • „Wer fürchtet den Tod“-Nnedi Okorafor
  • „Das Buch des Phönix“-Nnedi Okorafor
  • „Artemis“-Andy Weir
  • „Timeless – Retter der verlorenen Zeit“-Armand Baltazar
  • „Quazi“-Sergej Lukianenko
  • „Spiegel“-Cixin Liu
  • „Die Dämonenschmiede“-Myra Frost

Mal sehen, was ich davon alles noch schaffen werde.

Diese Woche werde ich mehr Zeit haben, zu lesen. Donnerstagabend gönnen der Lieblingsmensch und ich uns die Royal Christmas Gala im Gasteig und wir sind super gespannt, was uns erwartet. Wahrscheinlich werden wir voll underdressed aus dem Rahmen fallen wie immer. Aber wir freuen uns auf den Abend und werden uns überraschen lassen.

Ansonsten habe ich diese Woche keine Pläne. Vielleicht Freitag oder Samstagabend mit einer Freundin treffen, wenn es klappt, die ich auch schon länger nicht mehr gesehen haben, obwohl sie ums Eck wohnt. Ach und Ende der Woche startet eine kleine Blogtour. Am Samstag kommt mein Beitrag dazu.

Euch allen eine schöne Woche.

9 Comments

    1. auf das freu ich mich schon. das werd ich wohl einschieben, wenn ich Wahn endlich fertig gelesen habe. Da bin ich grad voll gefesselt und mags kaum aus der Hand legen 😀

  1. Der Pulli sieht richtig toll aus.
    Kann verstehen, dass du den gekauft hast
    Ich habe ein T-Shirt mit Darth Vader und dem Spruch „come to the dark side, we have cookies“ 🙂
    Werde den wohl anziehen wenn ich in Episode VIII gehe.

    LG
    Elisa

    1. Ich hab eigentlich auch jede Menge solcher Shirts, nur ein Weihnachtsstrickpulli hatte mir noch gefehlt. Viel Spaß im Kino. Ich schaus mir irgendwann auf Netflix an 😀
      Grüßlis
      Grit

    1. Ich hab mal ein Foto oben in den Beitrag eingefügt. Den hab ich mir geholt. Voll tolles Teil, bequem, kuschelig und sowas von nicht weihnachtlich xD aber ich liebe ihn.

      1. Obwohl der aber nicht ganz hundertpro wie meiner ist. meiner hat links das Empire-Logo und rechts das Rebellenlogo auf dem Ärmel. Der im Bild hat auf beiden Seiten das Empire-Logo.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: